News

DDoS Angriff auf InterNetX

21. November 2008

Störungen möglich: Auch die bei uns gehosteten Webseiten können zeitweise schlecht erreichbar sein wegen eines sogenannten DDoS-Angriffs auf InterNetX.

Wie Schlund Technologies, über die wir alle Domains registrieren, heute meldet, stehen derzeit "die InterNetX Infrastruktur bzw. große Teile des DNS im Fokus eines massiven DDoS Angriffes. Durch Einsatz komplexer Regelwerke ist derzeit aber eine begrenzte Bandbreite verfügbar. Dies nimmt jedoch Einfluss auf die Erreichbarkeit des DNS.

Ein DDoS Angriff ist eine Attacke von außen, die zum Ziel hat, einen oder mehrere Dienste eines Hosts lahm zu legen. Mehr Informationen darüber finden Sie unter diesem Link: http://de.wikipedia.org/wiki/DDoS

Das Angriffsvolumen liegt derzeit bei ca. 40.000 Hosts und einer Gesamt-bandbreite von über 20 Gbit/s. Das InterNetX Team ist in Zusammenarbeitmit zahlreichen Backbonebetreibern um eine zeitnahe Lösung bemüht.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken fürdas Verständnis."

Dem zuletzt Gesagten können wir uns nur anschließen. Weitere Informationen finden Sie bei Heise.